UNSERE AKTUELLEN VERANSTALTUNGEN:

- aktuell keine Veranstaltungen wegen der Corona-Pandemie -

 

Saison 2021/2022

Unsere neuen Programmhefte wurden nun an alle Mitglieder, Abonnenten und Interessenten verschickt - wer keines bekommen hat: Einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, dann senden wir noch eines zu!

PrgrammheftTitel2021 02

  

Hinweis zur abgesagten Vorstellung „Diese Nacht – oder nie!“ (Komödie mit Isabel Varell und Heiko Ruprecht) - Kartenrückgabe

Der ursprüngliche Termin für diese Komödie war der 24.04.2020, der leider abgesagt werden musste. Auch der neue Termin, der 01.04.2022 muss nochmals verschoben werden, da in der Aula SZ-Bad die Generalüberholung der Lüftungsanlage bis mindestens Mai 2022 andauern wird. 

Daher möchten wir nochmals darauf aufmerksam machen, dass die bereits erworbenen Karten NICHT mehr gelten und zurückgegeben werden können (bitte mit Platznummer und Kontoverbindung per Brief oder Mail an den Kulturkreis).


Verschiebung "DIVAS" und "ERICH-KÄSTNER-LESUNG" auf den Kultursommer 2022

Die Musikrevue „Divas“ musste im letzten Jahr bereits pandemiebedingt verschoben werden, neuer geplanter Termin war der 08.08.2021 im Rahmen des Kultursommers der Stadt Salzgitter. Gleiches gilt für die musikalische Erich-Kästner-Lesung - hier war der Termin in den Kultursommer 2021, auf den 05.08.21, verschoben worden.

Beide Veranstaltungen müssen aufgrund der aktuell leider immer noch unsicheren Lage ein zweites Mal verschoben werden - hier die neuen Termine:

„DIVAS“: neuer Termin 07.08.2022

"Erich-Kästner-Lesung": neuer Termin 04.08.2022

Die bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit – falls gewünscht, können die Karten auch bei uns zurückgegeben werden (per Mail oder Brief mit Angabe der Kontoverbindung und Platznummer).

Wir bedauern sehr, diese Entscheidung treffen zu müssen, hoffen aber auf eine positive Entwicklung der Pandemielage im Herbst zur neuen Saison 2021/22!


Artikel in der Salzgitter-Zeitung 17.04.2021:

Artikel

Unsere Jubiläumssaison hatten wir uns eigentlich anders vorgestellt...
Natürlich freuen wir uns über die dringende (Teil-)Renovierung der Aula Salzgitter-Bad, nicht aber über den Zeitpunkt - heißt das doch, dass wir bis ins Frühjahr 2022 keine großen Theateraufführungen anbieten können...
Wir werden nun das Beste daraus machen (müssen) und trotz allem optimistisch ins Jubiläumsjahr gehen - die große "Ü-75-Party" holen wir dann nach!
Bleiben Sie gesund - momentan noch wichtiger als alles andere!


ABSAGE ALLER VERANSTALTUNGEN BIS EINSCHLIEßLICH MAI:

Alle bis Mai 2021 geplanten Veranstaltungen müssen corona-bedingt leider abgesagt werden - Ersatztermine werden wir baldmöglichst bekanntgeben.

EIGENTLICH hatten wir von Januar bis Mai wieder Konzerte und Crossover-Veranstaltungen geplant, hatten unser Programmheft auch entsprechend verschickt, aber so nach und nach mussten wir inzwischen alle Veranstaltungen vorerst bis März 2021 absagen...

Schweren Herzens haben wir nun aufgrund der aktuellen Lage (vor allem hier in Salzgitter) beschlossen, alle Veranstaltungen der aktuellen Saison bis Mai 2021 abzusagen, da eine sichere Durchführung nicht möglich sein wird. Dies betrifft ALLE geplanten Konzerte und Crossover-Veranstaltungen im Fürstensaal bzw. in der Kulturscheune Salzgitter - für alle wird es Nachhol-Termine in der kommenden Saison bzw. in der Saison 2022/23 geben.

Wir hatten gehofft, einige der "kleineren" Veranstaltungen durchführen zu können - leider müssen wir noch abwarten und können aktuell noch nicht sagen, wann es weitergehen kann.
Alle angemeldeten Besucher*innen (Karten wurden vorsichtshalber noch keine verschickt) wurden bereits telefonisch informiert.


Schließung des Kulturkreis-Büros für den Publikumsverkehr

Aufgrund des sich weiter ausbreitenden Corona-Virus bleibt unsere Geschäftsstelle im Tillyhaus zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger ab Mittwoch, 18.03.2020 bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.
Wir sind aber telefonisch unter 05341-32543 erreichbar, hier können Sie uns eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen, außerdem jederzeit über E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Bitte haben Sie Verständnis, dass unser Anrufbeantworter momentan auch nur sporadisch abgehört werden kann - wir rufen Sie so schnell wie möglich zurück.

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung: 06.09.2021