UNSERE AKTUELLEN VERANSTALTUNGEN:

"DER RÄUBER HOTZENPLOTZ" - Sonntag, 16.09.2018, 15 Uhr (Aula Gymnasium Salzgitter-Bad) 

Familienstück von Otfried Preußler (mit dem Nordharzer Städtebundtheater)

Großmutters Geburtstagsgeschenk, eine Kaffeemühle, die zugleich Drehorgel ist, wird vom Räuber Hotzenplotz gestohlen. Es reicht! Kasperl und Seppel wollen Hotzenplotz fangen – obwohl Wachtmeister Dimpfelmoser mahnt, dass Hotzenplotz die Polizei mittlerweile schon seit 2 ½ Jahren an der Nase herumführt. Durch einen genialen Trick – nämlich einem Kappentausch – gelingt das den beiden. Wie diese geniale Idee Seppels am Ende dieses wundervoll spannend blumigen Kinderstücks Otfried Preußlers gegen Hotzenplotz und den Zauberer Petrosilius Zwackelmann greift und was Kasperl und Seppel von der Fee Amaryllis zum Dank ihrer Erlösung erhalten und wer eigentlich die Unke im Unkenpfuhl ist, all das erleben Sie nur, wenn Ihre (Enkel-)Kinder und Sie unsere Vorstellung besuchen. Wir wünschen Ihnen dabei viel Spaß!

Hotzenplotz Behringer 03

Foto © Ray Behringer

Preise: Erwachsene 6,- €; Kinder 3,- €
Mieter der Wohnbau Salzgitter: 3,- €; „Kleine Mieter“ der Wohnbau Salzgitter: 2,- €

Karten gibt's beim Kulturkreis Salzgitter und allen VVK-Stellen.

Mit Unterstützung der  Wohnbau


Saison 2018/19

Alle Infos zum neuen Theater- und Konzertprogramm finden Sie auf den Seiten "Theater", "Konzerte" etc.

Bitte beachten Sie: Der Vorverkauf für Einzelkarten beginnt am Montag, 3. September 2018. Alle Abonnements können ab sofort bestellt werden.

Auf Wunsch senden wir Ihnen unser neues Programmheft auch gerne zu.

heft


 

 

 

 

Letzte Aktualisierung: 14.08.2018